- KÖNNEN -

Fähigkeiten und Kompetenz Entwicklung

Antrieb/ Vorsätze

 

Um Ihren inneren Antrieb zu finden sollten Sie folgende Schritte durchlaufen und daran arbeiten.

Um Ihren Antrieb zu finden kann es Wochen benötigen, Sie müssen immer daran arbeiten.

Erstellen Sie eine Liste mit Dingen/Eigenschaften die Sie „nicht gerne machen oder hassen“ und eine List mit Dingen/Eigenschaften was Sie „gernemachen.

 

Konzentrieren Sie sich immer auf Ihre Guten und positiven Seiten.

Filtern Sie jetzt Ihre Kernaussagen auf der guten Seite heraus.

Nutzen Sie diese, um zu Stärken und daran zu arbeiten.

Sorgen Sie dafür das Sie in Ihrem normalen Leben immer Ihren positiven Antrieb verwenden.

 

 

Motivation

 

Positives Denken bringt Menschen nicht dazu, sich Wünsche zu erfüllen, es kann sogar hinderlich sein.

Je mehr Hindernisse, desto motivierter werden Sie.

 

Nehmen Sie sich ein Ziel, egal welches Ziel.                                     

Setzen Sie dieses Ziel an der Fahne im Bild. Sie wissen, dass Sie, um Ihr Ziel zu erreichen einen Weg vor sich haben.  Dieser Weg ist mit Zeit, Mühen, evtl. Geld verbunden. Aber zum Schluss dieses Weges steht immer das Ziel.

 

 

 

 

 

Haben Sie gedacht, dass das Schaubild, das widerspiegelt wie Sie Ihr Ziel erreichen.    

Leider nein.

 

 

Schauen wir nun in die Wirklichkeit. Sie haben ein Ziel, können Sie dieses Ziel in evt. Etappenziele aufteilen?

Tun Sie es!

Der Weg zu Ihrem Ziel wird nie gerade verlaufen, jedoch wird er nach jedem Hindernis stetig nach oben steigen.                                                                             

Halten Sie an Ihrem Hauptziel fest, nehmen Sie sich ein Etappenziel vor, überwinden Sie das Hindernis und freuen Sie sich auf bereits geleistetes.

Und weiter geht es, was ist Ihr nächstes Etappenziel, überwinden Sie auch hier das Hindernis.                                               

Es spielt dabei übrigens keine Rolle ob Sie Tief fallen, wichtiger ist es aufzustehen und weiter zu machen.                                                  

Geben Sie hier auf, bleiben Sie unten. Machen Sie genau hier weiter, werden Sie noch Erfolgreichen, als Sie es vorher waren.

Einnahmen und Ausgaben

 

Setzen Sie sich mit Ihren Einnahmen und Ausgaben auseinander.

 

Am besten funktioniert dieses, wenn Sie sich einen Überblick verschaffen.

Nehmen Sie sich dazu Ihre Kontoauszüge zur Hand und schreiben Sie sortiert alle Ausgaben auf einem Blatt (diese und weitere Vordrücke finden Sie im Downloadcenter).

 

Achten Sie darauf das nicht nur die Ausgaben wie Miete, Strom, Versicherungen aufgeführt werden, sondern auch Ausgaben wie, Lebensmittel, Zigaretten und weiteres seinen Platz finden.

Setzen Sie Ihre Einnahmen, bei unterschiedlichen monatlichen Einnahmen können Sie den Durchschnitt eines ganzen Jahres nehmen oder entscheiden sich für die Angabe des Grundgehaltes.

 

Eigenmotivation

 

Wir unterscheiden eine Motivation von zwei Seiten, die eigene Motivation und die Fremde Motivation.                                                                             

                                                                                     

Die wichtigste Motivation ist die Eigenmotivation, diese kommt von innen heraus und nennt man auch Intrinsische Motivation.

Motivation ist, dass innere Feuer, das brennt.                                       

Brennen Sie, so zünden Sie andere Menschen an.                            

Erzeugen Sie eine Eigene Motivation, so erzeugen Sie für andere Menschen eine Fremdmotivation.                                                     

Sie werden dadurch ein Vorbild für andere und jeder will in Ihrer Nähe sein.

Keiner kann es sich erklären, aber bei Ihnen fühle ich mich gut.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mandy Talarowsky - Ihr Expertenteam für außergewöhnliche Perspektiven - Kontakt: Telefon: 0531-6158619 Handy: 0151-56503148 Fax: 0531-6171126 Email:info@Talarowsky.de

Anrufen

E-Mail