14.12.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Jetzt wird’s teuer! Preiserhöhungen bei Strom- und Gasversorgern. Nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht! 324 Grundversorger im Strombereich erhöhen Ihre Preise zum Jahreswechsel. Von der Preiserhöhung betroffen sind rund 3,3 Millionen Haushalte in Deutschland. Im Schnitt wird 5,1 Prozent mehr für die Energieversorgung gezahlt. Jetzt Chance zum Wechsel durch Sonderkündigungsrecht nutzen Der Versorger muss eine Veränderung im Preis mind. 6 Wochen zuvor anzuzeigen. Nutzen Sie Ihr Sonderkündigungsrecht! Tipp: Befinden Sie sich aktuell in der Grundversorgung, kann der Vertrag grundsätzlich jederzeit mit einer zweiwöchigen Kündigungsfrist beendet werden.
11.12.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Ihre Vorsorgebilanz Klingt erstmal kompliziert, ist es aber nicht! Unter Vorsorgebilanz versteht jeder Deutsche Bürger Leid und Freude zugleich. Sie sind verpflichtet, egal ob als Arbeitnehmern, Selbständiger oder Unternehmer in die Sozialversicherungen einzubezahlen. Das sind Rentenversicherung, Pflegeversicherung, Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung und die Unfallversicherung (wobei Ihre Unfallversicherung zu 100 % vom Arbeitgeber übernommen wird). Die Sozialversicherungen werden auch die 5 Säulen des Staates genannt, da die Beschäftigten Bürger eines Landes in die Kassen einbezahlen, um die Rentner, Pflegebedürftigen, Kranken, Arbeitslose und Verunfallten Personen zu helfen, Unterstützungen und Geld zu ermöglichen. In dem untenliegenden Beispiel habe ich eine Übersicht für Sie geschaffen, die Sie selbst auch bei Bedarf zur Berechnung nutzen können. Die Berechnung habe ich pauschal an einen Bruttoumsatz von 2.400 Euro gesetzt. Gleich oben rechts können Sie sehen, wie viel unser Beispielkunde in die Sozialversicherungen (nur seinen Anteil) bezahlen muss. Das sind allein schon 474,48 Euro im Monat, für andere Bedürftige. Ihre Vorsorgebilanz berechnet sich immer aus den aktuellen Zahlen des Jahres, sowie des Einkommens und der Lebenssituation. Wie Sie entnehmen können, sorgt der Staat nur für eine Grundabsicherung. Die Differenz von der Leistung des Staates zu Ihrem momentanen Lebensstandard liegt in Ihrer Hand. Es braucht nicht immer ein Vermögen dazu, bereits eine Aussicht oder ein Sinnvoller Plan ermöglicht Ihnen ungeahnte Möglichkeiten. Wollen Sie wissen wie genau Ihre Vorsorgebilanz aussieht? Vereinbaren Sie dazu einen Termin für ein persönliches Gespräch oder schicken Sie und eine E-Mail. Mehr zum Thema erhalten Sie im geschlossenen Teil von meiner Internetseite unter: www.talarowsky.de
05.12.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
1&1 DSL   Warum DSL bei 1&1 und bei keinem anderen Anbieter? Diese Augmente sprechen für 1&1 –        hervorragende Netz Qualität –        Ausgezeichneter Kundenservice –        Aktuelle Hightech – Innovation https://profiseller.de/shop/mein-shop.html?ps_id=P492246668 Internet-Flat, Endlos surfen ohne Limit mit bis zu 16 MBit/s Download und bis zu 1 MBit/s Upload, Datenvolumen: unbegrenzt Telefon-Flat, Unbegrenzt für 0 ct/Min. ins deutsche Festnetz. In alle dt. Mobilfunknetze für 19,9ct/Min. Ausgezeichnete Übertragungsqualität – auch per Fax ISDN-Komfort, Bis zu 3 Rufnummern Handy-Flat, für 0ct/Min. mit Ihrem Handy ins dt. Festnetz und mit allen 1&1 Mobilfunk-Kunden telefonieren. Außerdem Flat im Internet surfen Weitere Vorteile, 1&1 Online-Speicher bis zu 150 GB Speicherplatz für Musik, Fotos und Videos sichern – Zugriff über Smartphone, Tablet, Notebook oder PC, 5 E-Mail-Adressen mit einem E-Mail-Speicher von bis zu 10 GB/Postfach und einer Gesamtgröße von bis zu 50 GB
27.11.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
26.11.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Pflegeversicherungen verglichen! Alle Anbieter erzielen insgesamt ein gutes Qualitätsurteil , jedoch ist der Preis-Leistungs-Vergleich mit großen Unterschieden zu sehen.  Die DISQ ermittelte die HanseMerkur mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ als Sieger. Der Versicherer schneidet aufgrund der niedrigen Monatsbeiträge und der Leistungen am besten ab. Desweiteren wurden auch folgende Gesellschaften mit sehr gut bewertet, Concordia. Barmeni.
Wir führen eine neutrale Umfrage über den Bereich Versicherungen und Versicherungsmakler durch. Deshalb bitten wir Sie, sich 3 Minuten Zeit zu nehmen und an unserer Befragung  https://www.surveymonkey.de/r/T5GRH8X teilzunehmen. Bei Fragen zur Umfrage schreiben Sie uns bitte eine Mail an: info@talarowsky.de. Vielen Dank für Ihr Feedback!
23.11.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Geben und Nehmen Bestimmt haben Sie jemanden in Ihrem Umfeld schon mal etwas gegeben und haben dafür keine Gegenleistung gefordert. Sie werden trotzdem etwas, dafür früher oder später, zurückerhalten. Sie können keine Energie geben ohne das Sie wieder eine Energie zurückerhalten!  Vielleicht sagen Sie jetzt, „Ja aber . . . .                                                                   . . . . das funktioniert bei mir nicht.  Ich habe bereits viel gegeben, bekomme nie etwas zurück.“ Es ist ein unumstößliches Gesetz, Sie werden immer etwas erhalten. Hier ein paar Beispiele: Ein Bauer sät einen Samen, pflegt diesen, gibt der Erde Licht und Wasser und einige Zeit später erhält der Bauer dafür seine Ernte. Sie benötigen natürlich viel Ausdauer und müssen Ihren „Samen“ mit Respekt und Anerkennung entgegentreten. Ein Sprichwort besagt:“ So wie es in den Wald hineinschallt so schallt es heraus.“ Mehr und ausführliche Themen erhalten Sie regelmäßig im Newsletter (www.talarowsky.de/kontakt/)  von M. Talarowsky.
12.11.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Geld Glück lässt sich nicht kaufen, jedoch beruhigt Geld. Geld bedeutet vorerst für einen Monat alle seine Rechnungen zu bezahlen und keine unangenehmen Gespräche mit der Bank zu führen. Mehr und ausführliche Themen erhalten Sie regelmäßig im Newsletter (www.talarowsky.de/kontakt/)  von M. Talarowsky.
09.11.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Krankenversicherung 0,3 %  Ersparnis beim Zusatzbeitrag bedeutet eine Beitragsersparnis von 105 € p.a. bei einem Einkommen von 3000 ,- € Mtl. Nutzen Sie Ihre Vorteile von: Bis zu 500 € im Jahr Wechselservice Persönlichen Ansprechpartnern Bessere Zusatzleistungen Ist Ihre Krankenkasse die richtige für Sie? Finden Sie es HIER heraus.  Wünschen Sie einen niedrigeren Preis oder bessere Leistungen? Entscheiden Sie nach Ihrer Priorität zwischen, Finanziellem Vorteil, Bonusprogramme, Naturheilverfahren oder/ und Zahnbereich. Wechseln Sie Ihre Krankenkasse - und so geht’s! Passende Krankenkasse finden Alte Krankenkasse kündigen Erhalten Sie das Kündigungsschreiben der alten Krankenkasse und Beitrittserklärung der neuen Krankenkasse
31.10.2018
Mandy Talarowsky
Keine Kommentare
Privathaftpflicht mit zu wenig Deckung Der Bund der Versicherten (BdV) warnt aktuell vor zu niedrigen Deckungssummen in der Privathaftpflichtversicherung.  Laut dem Verbraucherverein sind gerade in Altverträgen oft viel zu geringe Beträge vereinbart, pauschal sollten mindestens 10 Millionen Euro für Sach-, Personen- und Vermögensschäden vereinbart sein. Versicherte sollten daher dringend ihre Verträge prüfen und gegebenenfalls die Deckungssumme erhöhen.  Fakt ist:  Die vereinbarte Summe sollte so hoch wie möglich ausfallen.  Denn wer in Deutschland einer dritten Person einen Schaden verursacht, haftet mit seinem kompletten Privatvermögen - ein Leben lang. So sieht es § 823 des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) vor.  Speziell wenn eine oder mehrere Personen dauerhaft in ihrer Gesundheit geschädigt werden, können sich die Schadensersatz-Forderungen schnell auf einen Millionenbetrag summieren.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Mandy Talarowsky - Ihr Expertenteam für außergewöhnliche Perspektiven - Kontakt: Telefon: 0531-6158619 Handy: 0151-56503148 Fax: 0531-6171126 Email:info@Talarowsky.de

Anrufen

E-Mail